Beste Golf-Hybride 2023 (Bestplatzierte Rettungs- und Hilfsschläger)

Die Auswahl der besten neuen Hybridoptionen für 2023

Die bestplatzierten Golfrettungen und Hybriden für die Saison 2023.

Ping G430 Hybride

Suchen Sie nach neuen Golf-Hybriden oder Rettungen für 2023? Die besten Golf-Hybride 2023 wurden in der Shortlist von GolfReviewsGuide.com ausgewählt.

Was Hybride einzigartig macht, ist, dass sie nicht nur als Ersatz für diejenigen dienen können, die Schwierigkeiten haben, lange Eisen zu schlagen, sondern auch ein hohes Maß an Vielseitigkeit auf dem Golfplatz bieten.

Ob es darum geht, aus Fairway-Bunkern zu schlagen oder um das Grün zu chippen, Hybrid-Golfschläger sind eine ideale Option für alle Golfer, wenn es darum geht, ihren Sets mehr Spielfähigkeit hinzuzufügen.

Was folgt, sind einige der besten Golf-Hybride, die 2023 zu bieten hat, und lesen Sie die beste Golffahrer für 2023, beste Hölzer für 2023, Die besten Eisen für 2023, Die besten Wedges für 2023 und Die besten Putter für 2023.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie spielen Die besten Golfbälle für 2023.

1. G430-Hybride pingen

Ping G430 Hybride

Das Ping G430-Hybride sind die neueste Generation des beliebtesten Modells des Herstellers mit einigen interessanten Änderungen gegenüber dem Modell G425.

Ping hat daran gearbeitet, verbesserte Fehlerverzeihung, mehr Zuverlässigkeit und zusätzliche Distanz zu den neuen Rettungsgeräten anzubieten.

Das neue Carbonfly Wrap wurde dem G430-Modell hinzugefügt, um 8 g Gewicht im Vergleich zur Stahlkrone des G425s zu bieten.

Die Gewichtung sorgt zusammen mit dem festen hinteren Wolframgewicht für einen höheren Abflugwinkel, eine erhöhte Schlägerkopfgeschwindigkeit, mehr Ballgeschwindigkeit und mehr Weite.

Die Trajectory Tuning-Technologie von Ping bietet ein leichtes Hosel mit acht Positionen für Loft-Anpassungen.

LESEN: Vollständiger Ping G430 Hybrids Review

2. Callaway Great Big Bertha-Hybriden

Callaway Great Big Bertha-Hybriden

Die neueste Version der Callaway Great Big Bertha-Hybriden sind neu für 2023, wobei die Rettungen neue Wege gehen und unter Berücksichtigung der „Fahrer-DNA“ entwickelt wurden.

Die 2023 GBB-Hybride sind die bisher fortschrittlichsten von Callaway und verfügen zum ersten Mal über ein Titan-Design, das auf der Fahrer-DNA basiert.

Callaway hat auch Face Cup-, AI Jailbreak- und Batwing-Technologien sowie eine raffiniertere holzähnliche Form integriert.

Mit einem verstellbaren Hosel hat Callaway alles in die Rettung von Great Big Bertha geworfen, in einer der beeindruckendsten Neuzugänge auf dem Markt.

LESEN: Vollständiger Callaway Great Big Bertha Hybrids Review

3. Titleist TSi2-Hybride

Titleist TSi2-Hybride

Mit einer geschmiedeten Carpenter 455-Schlagfläche und einer optimierten Gewichtsverteilung weiter unten im Schlägerkopf ist der Titleist TSi2 Hybrid so konzipiert, dass es so einfach wie möglich ist, den Ball schnell in die Luft zu bringen.

Zusammen mit den Rettungen TSi1 und TSi3 ist die Einstellbarkeit das, was diesen Schläger wirklich von anderen Marken unterscheidet.

Es verfügt über ein SureFit-Hosel mit 16 verschiedenen Einstellmöglichkeiten, damit Spieler ihre Ballflüge nach Belieben ändern können.

Es ist wirklich ein Schweizer Taschenmesser unter den Hybridschlägern und kann alles mit einem Startwinkel, der es Golfern ermöglicht, mit Leichtigkeit aus jeder Lage herauszukommen.

4. Callaway Apex 21-Hybride

Callaway Apex 21 Hybriden

Callaway ist seit langem dafür bekannt, solide Hybridschläger herzustellen, aber die neueste Iteration des Callaway Apex 21 Hybrid ist möglicherweise ihre bisher beste Version.

Es ist die Technologie im Club, die hilft, ihn von den anderen abzuheben, wobei das Hauptmerkmal Jailbreak AI Velocity Blades ist. Dies trägt dazu bei, die Steifigkeit an der Sohle des Schlägers zu erhöhen, wodurch es weniger wahrscheinlich wird, dass Golfer den Hybrid falsch treffen.

Die Wolfram-Gewichtung wurde niedriger als in früheren Versionen platziert, um sowohl einen höheren Launch als auch mehr Fehlerverzeihung zu fördern. Auch der Anpassungsfaktor ist zu beachten, wobei vier verschiedene Loft-Optionen zur Verfügung stehen.

Es ist ein Hybridschläger, der dabei helfen kann, das Spiel eines jeden zu verbessern, da er alles hat, was ein Golfer von einem Hybrid erwarten kann – Weite, Fehlerverzeihung, Genauigkeit, was auch immer.

5. Mizuno CLK-Hybride

Mizuno CLK Hybride

Mizuno ist heutzutage mehr für seine Eisensets bekannt als für alles andere, aber man wäre nachlässig, die nicht mit einzubeziehen Mizuno CLK-Hybrid auf der Liste der besten Golf-Hybride für 2023.

Es wurde aus gutem Grund auf der Hot List Gold von Golf Digest aufgeführt. Die MAS1C Maraging-Schlagfläche gibt dem Golfball das Gefühl, als würde er von der Schlagfläche abspringen, und bietet überlegene Weite gegenüber seinen Konkurrenten.

Während es auch vier Grad der Loft-Anpassung bietet, ist das, was den Hybrid wirklich einzigartig macht, seine Spielbarkeit.

Das breitere Profil ermöglicht es, Schläge mit Leichtigkeit zu formen und aus praktisch jeder Lage heraus zu schlagen, was es zu einem Muss für Golfer macht, die niedrigere Scores erzielen möchten.

LESEN: Vollständiger Mizuno CLK-Hybrid-Test