Callaway Rogue ST Eisen Bewertung

Vier Modelle sind in der neuen Rogue ST-Eisenserie von Callaway enthalten

Die Callaway Rogue ST-Eisen sind mit vier neuen Modellen für 2022 ausgestattet.

Callaway Rogue ST-Eisen

Callaway Rogue ST Eisen sind neu für 2022 mit vier Modellen im Sortiment, die als die längsten Eisen aller Zeiten des Herstellers beschrieben werden.

Die Eisen sind Teil der neuen Rogue ST-Familie, die im Januar 2022 auf den Markt gebracht wurde und zu der auch . gehört Treiber, Fairwayhölzer und Hybriden

Die Rogue ST-Eisenserie umfasst die Modelle Max, Max OS, Max OS Lite und die Pro-Modelle und Callaway hat es geschafft, noch mehr Distanz zu schaffen, um ihr bisher längstes Eisen herzustellen.

Was Callaway über die Rogue ST-Eisen sagt:

„Zum ersten Mal in der Branche haben wir hochfesten 450er Stahl mit unserer KI-entwickelten Flash Face Cup kombiniert.

„Wir haben auch weiterhin Innovationen durch unsere patentierten Urethan-Mikrokugeln vorangetrieben und unsere Präzisions-Wolframgewichtung massiv erhöht.

„Der Max bietet ein raffiniertes Spielverbesserungs-Shaping, unglaubliche Geschwindigkeit, Fehlerverzeihung und Allround-Performance.

„Das Max OS ist ein fehlerverzeihendes Eisen zur Verbesserung des Spiels mit hohem Ballstart, breiten Sohlen und verbessertem Offset für Golfer mit mittlerem bis hohem Handicap.

„Das Max OS Lite ist unser fehlerverzeihendstes Eisen mit hohem Ballstart, erhöhten Lofts und breiten Sohlen in einem leichten Paket.

„Der Pro hat eine Hohlkörperkonstruktion mit einer kompakten Spielerform für Golfer mit niedrigem bis mittlerem einstelligem Handicap.“

VERBINDUNG: Vollständige Überprüfung der Callaway Rogue ST-Treiber

Callaway Rogue ST Max Eisen Bewertung

Das Max-Modell ist die Standardversion der Rogue ST-Eisen mit den stärksten Lofts in dieser Version für das längste Eisen, das jemals von Callaway herausgebracht wurde.

Callaway hat dank einer neuen hochfesten 450 AI Flash Face Cup, die mehr Konstanz beim Schlagen über den Schlägerkopf bietet, mehr Ballgeschwindigkeit erzielt.

Die Schlagfläche des Rogue ST Max wurde auch für die perfekte Kombination aus Geschwindigkeit, Start und Spin optimiert, die über einen gesamten Eisensatz hinweg konsistent sind.

Callaway Rogue STmax

Die Max-Eisen bieten einen hohen Abschlagwinkel und eine größere Fähigkeit, den Ball auf dem Grün schneller zu stoppen.

Callaway hat auch ein 62 g hochdichtes Wolframgewicht um den Schlägerkopf hinzugefügt, das für zusätzliche Ballgeschwindigkeit und verbesserten Ballstart sorgt.

Die Urethan-Mikrokugeln wurden im Vergleich zu den Mavrik-Eisen in der sechsten Groove auch auf der Schlagfläche nach oben verschoben, um ein verbessertes Spielgefühl zu erzielen.

VERBINDUNG: Beste Callaway Golfeisen

Callaway Rogue ST Max OS Eisen im Test

Die Rogue ST Max OS Eisen haben breite Sohlen und eine dickere Oberkante als die Max Eisen und bieten mehr Vertrauen, mehr Fehlerverzeihung und einen hohen Abschlagwinkel.

Die Max OS Eisen sind am besten für Golfspieler mit mittlerem bis hohem Handicap geeignet, da mit diesem Modell mehr Gewinne erzielt werden können, um Ballgeschwindigkeit und Distanz zu erhöhen, ohne auf die so wichtige Fehlerverzeihung zu verzichten.

Wie die Max-Eisen bietet der High Strength 450 AI Designed Flash Face Cup eine höhere Ballgeschwindigkeit und die Schlagflächenoptimierung hat die Konsistenz bei allen Geschwindigkeits-, Start- und Spin-Levels verbessert.

Callaway Rogue ST Max OS

In diesem Modell enthält das Precision Tungsten Weighting 49 g hochdichtes Wolfram auf dem Schlägerkopf, um auch bei außermittigen Schlägen eine konstante Ballgeschwindigkeit zu gewährleisten.

Die Urethan-Mikrokugeln wurden auch bei diesem Modell an der Schlagfläche nach oben verschoben, um ein reines Spielgefühl, verbesserten Klang und hohe Ballgeschwindigkeiten zu liefern.

Callaway Rogue ST Max OS Lite Eisen im Test

Die Rogue ST Max OS Lite-Eisen sind fast identisch mit den Max OS-Eisen, jedoch mit einer wesentlichen Änderung.

Dieses Modell verfügt über die gleiche Technologie wie das Max OS, einschließlich einer hochfesten 450 AI Designed Flash Face Cup, Gesichtsoptimierung, den neu positionierten Urethan-Mikrokugeln und 46 g Premium Tungsten Weighting.

Callaway Rogue ST Max OS Lite Bügeleisen

Sie sind auch mit breiten Sohlen, dickerer Oberlinie, verbessertem Offset und einem höheren Ballstart als die Max-Reihe ausgestattet.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Lite-Modell über leichtere Schäfte und leichtere Schwunggewichte im gesamten Set verfügt.

Die Max OS Lite-Eisen sind die am einfachsten zu schwingenden Eisen der gesamten Range und die höchste Abschlagskraft aller Modelle.

VERBINDUNG: Testbericht zu den Callaway Apex 21 Eisen
VERBINDUNG: Testbericht zu den Callaway Apex MB Eisen

Callaway Rogue ST Pro Eisen im Test

Die Rogue ST Pros sind ein attraktives Eisen voller Technologie, um das Beste aus dem Spiel selbst der besten Golfer herauszuholen.

Sie sind für Golfer mit niedrigem bis mittlerem Handicap konzipiert und bieten die perfekte Plattform für das Schlagen von Fairways, Tees oder sogar dem Rough.

Die Pro-Eisen unterscheiden sich von den Max-Modellen dadurch, dass sie dank einer Hohlkörperkonstruktion und einer kompakten Form ein viel klingenähnlicheres Aussehen haben.

Callaway Rogue ST Pro Eisen

Sie verfügen über die gleichen Technologien, die im gesamten Sortiment verwendet werden, einschließlich einer hochfesten 450 AI Designed Flash Face Cup, Gesichtsoptimierung, den neu positionierten Urethan-Mikrokugeln.

Auch in diesem Modell ist das Premium Tungsten Weighting ein Gesamtgewicht von 48 g für eine beeindruckend hohe Flugbahn.

Bei diesen Performance-Eisen dreht sich alles um Verarbeitbarkeit und Schlagformung, aber das Hollow-Body-Design bedeutet auch viel Fehlerverzeihung und auffällige Distanzgewinne.

Häufig gestellte Fragen

Wann werden die neuen Rogue ST-Eisen veröffentlicht?

Die neuen Eisen wurden im Januar 2022 vorgestellt und sind ab Februar erhältlich.

Welche Modelle der neuen Callaway Rogue ST-Eisen gibt es?

Die Rogue ST-Reihe umfasst die Eisen Max, Max OS, Max OS Lite und Pro.

Wie viel kosten die Callaway Rogue ST-Eisen?

Rogue ST Max-Eisen kosten 786 US-Dollar (Stahl) und 1,110 US-Dollar (Graphit), Rogue ST Max OS und Rogue ST Max OS Lite kosten 1,100 US-Dollar (Stahl) und 1,200 US-Dollar (Graphit) und Rogue ST Pro kosten 1,029 US-Dollar (Stahl) und 1,115 $ (Graphit).