So installieren Sie einen Puttergriff

Praktische Anleitung zum Anbringen eines neuen Griffs an Ihrem Putter.

Anleitung zum Ändern des Puttergriffs.

Puttergriffe

Wenn Sie gerne Golf spielen, können Sie von einem neuen Griff profitieren. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Genauigkeit sofort zu verbessern, aber Sie müssen wissen, wie Sie einen Puttergriff installieren.

In einigen Fällen kann diese einfache Änderung ausreichen, um Ihr Handicap zu verlieren. Hier finden Sie alles, was Sie über die Installation eines neuen Puttergriffs wissen müssen.

Auswahl des richtigen Puttergriffs

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, welche Art von Puttergriff Sie installieren möchten. Es gibt viele Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können. Bei der Auswahl des richtigen Geräts sind einige Dinge zu beachten.

Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Art von Größe Sie benötigen. Dies hängt davon ab, wie groß Ihre Hände sind. Um Ihnen bei diesem Aspekt zu helfen, können Sie diesen Leitfaden für die Handgröße verwenden.

Sie müssen auch entscheiden, welche Art von Gefühl Sie möchten. Manche Leute mögen den festeren Griff von Gummi, während andere einen weicheren Griff wünschen. Diese Anleitung zu Golfputter-Griffe wird Ihnen helfen, das Richtige für Sie zu finden.

UHR: Golfer meistern epische Putting-Challenge

Entfernen Sie den alten Griff

Sobald der neue Griff angekommen ist, ist es Zeit, den alten loszuwerden. Dies kann ein komplizierter Prozess sein, der mehrere Schritte umfasst.

Zuerst müssen Sie ein Cuttermesser verwenden, um entlang des alten Griffs zu schneiden. Dies sollte Ihnen ermöglichen, das meiste davon zu entfernen. Sie haben jedoch immer noch eine dünne Schicht, die eng am Schläger haftet. Um dies zu entfernen, müssen Sie ein Schabewerkzeug verwenden.

Sobald Sie den größten Teil des Klebers entfernt haben, müssen Sie die Klebrigkeit entfernen. Dies kann durch die Verwendung von Testbenzin erfolgen. Sie müssen nur den Spiritus auf ein altes Tuch auftragen und damit den Schläger auf und ab reiben.

Wenn Sie damit fertig sind, sollte der Schläger sauber sein und Sie können den neuen Griff installieren.

Den Club aufzeichnen

Sie möchten, dass der neue Griff eng an den Schläger passt. Aus diesem Grund müssen Sie etwas Klebeband anbringen. Welchen Typ Sie verwenden, kann davon abhängen. Verwenden Sie am besten doppelseitiges Klebeband. Schneiden Sie es in Streifen, bevor Sie mit dem Einwickeln beginnen.

Wie oft Sie den Schläger abkleben müssen, hängt von der Griffseite ab. Du benötigst beispielsweise drei Streifen XNUMX-Zoll-Klebeband, um einen Standardgriff in einen mittelgroßen Griff zu verwandeln.

Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie in diesem Artikel.

Sobald Sie wissen, wie viel Klebeband Sie verwenden müssen, ist es an der Zeit, es anzubringen. Dies wird ziemlich einfach sein. Sie möchten es spiralförmig auftragen.

Dazu müssen Sie etwas Klebeband auf den Schläger kleben. Dann müssen Sie den Schläger in einer Hand drehen, während Sie das Band mit der anderen nach oben bewegen.

Stecken Sie das Ende des Bandes in die Oberseite des Schlägers. Dadurch entsteht eine wasserdichte Versiegelung. Dies kann schwierig zu perfektionieren sein, daher sollten Sie es zuerst auf einer Pappröhre versuchen.

VERBINDUNG: Lohnen sich künstliche Putting Greens?

Lösungsmittel auftragen

Sie müssen eine großzügige Menge Lösungsmittel auf den Schaft auftragen. Dies wird Ihnen helfen, den Griff zu schieben. Es ist auch eine gute Idee, etwas Lösungsmittel in den Griff zu geben. Sie können es mit dem Finger einreiben. Lassen Sie überschüssiges Material ablaufen.

Setzen Sie den neuen Griff auf den Schläger

Jetzt sollten Sie bereit sein, den Griff auf Ihren Schläger zu legen. Du solltest dies sofort nach dem Auftragen des Lösungsmittels tun, damit es etwas Schmierung bieten kann.

Sobald Sie den Mund des Griffs aufgesetzt haben, müssen Sie etwas Kraft aufwenden, um ihn anzuziehen. Während Sie dies tun, möchten Sie sicherstellen, dass es so gerade wie möglich ist.

Sie können den Vorgang beenden, indem Sie ihn gegen den Boden klopfen, damit Sie wissen, dass er richtig eingeschaltet ist.

Nachdem Sie dies getan haben, wischen Sie am besten überschüssiges Lösungsmittel ab und lassen Sie den Schläger einige Stunden trocknen. Dann brauchen Sie nur ein paar Übungsschwünge, um sicherzustellen, dass es fest sitzt.

VERBINDUNG: Lee Westwood Putting Drills und Tipps

Fazit

Das Hinzufügen eines neuen Griffs zu Ihren Schlägern ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Spiel zu verbessern. In vielen Fällen kann diese einfache Handlung Ihren Schwung deutlich verbessern.

Die gute Nachricht ist, dass dies kein schwieriger Prozess sein muss. Solange Sie ein paar grundlegende Werkzeuge haben, sollten Sie dies am Nachmittag tun können. Jetzt können Sie also damit beginnen, abgenutzte Griffe an Ihren Schlägern zu ersetzen.