Rory McIlroy unterzeichnet eine mehrjährige Vertragsverlängerung mit TaylorMade

McIlroy hat seine Beziehung zu TaylorMade verlängert

McIlroy verlängert seine Partnerschaft mit TaylorMade.

Rory McIlroy

Rory McIlroy hat eine mehrjährige Verlängerung seiner Partnerschaft mit dem führenden Hersteller TaylorMade angekündigt.

Vierfacher Major-Gewinner McIlroy war mit TaylorMade seit 2017, nachdem Nike sich entschieden hatte, sich aus der Golfschlägerherstellung zurückzuziehen.

Die aktuelle Weltnummer 7 in der Offizielle Golf-Weltrangliste hat einen neuen mehrjährigen Vertrag mit TaylorMade unterzeichnet, obwohl die Vertragsdauer nicht bekannt gegeben wurde.

McIlroy ist Teil eines starken Stalls von TaylorMade Tour-Spielern, zu denen unter anderem Tiger Woods, Dustin Johnson, Collin Morikawa und Scottie Scheffler gehören.

VERBINDUNG: Was ist in Rory McIlroys Tasche?

Rory McIlroy TaylorMade Reaction

„In den letzten Jahren hatte ich die Gelegenheit, mit dem besten Ausrüstungsunternehmen im Golfsport zusammenzuarbeiten“, sagte McIlroy.

„Heute freue ich mich, ankündigen zu können, dass TaylorMade-Schläger und -Bälle noch viele Jahre in meiner Tasche bleiben werden.

„Eine Kombination aus engagierten Mitarbeitern und unübertroffener Leistung hat mich dazu bewogen, ein Teil des Teams TaylorMade zu bleiben.“

TaylorMade-Reaktion

„Rory ist zweifellos einer der fesselndsten Spieler in unserem Spiel und wirklich einer der großartigsten Menschen in der Sportwelt“, sagte David Abeles, CEO und Präsident von TaylorMade Golf.

„Wir hatten das Glück, Rorys Herangehensweise an sein Spiel und die Meisterschaftsmentalität, die seinen Erfolg vorantreibt, aus erster Hand zu sehen.

„In den letzten fünf Jahren konnte unser Unternehmen in Zusammenarbeit mit Rory Produktinnovationen vorantreiben und ihm die bestmögliche Ausrüstung in die Tasche packen.

„Rorys Entscheidung, unserem Unternehmen weiterhin zu vertrauen, hat uns inspiriert, die Leistungsgrenzen noch weiter zu verschieben.“