Beste Golf-Gadgets 2023 (MUSS Golfausrüstung haben)

12 Golf-Gadgets, die Sie verwenden könnten

Probieren Sie einige dieser Golf-Gadgets im Jahr 2023 aus.

Auf der Suche nach den besten Golf-Gadgets 2023? Von Startmonitoren bis hin zu Schwungtrainingshilfen suchen wir die beste Ausrüstung aus.

Es gibt viele Gadgets da draußen, alle mit dem Anspruch, Ihr Spiel zu verbessern. Aber welche tatsächlich funktionieren und welche gerade wegen des Neuheitsfaktors auf den Markt gebracht wurden.

Die besten Golf-Gadgets 2023 wurden ausgewählt und wir glauben, dass einige dazu beitragen können, das Beste aus Ihrem Spiel herauszuholen.

1. GPS-Uhren und Entfernungsmesser

Garmin Approach Z82 GPS-Entfernungsmesser

Wenn Sie beim Spielen keine Golf-GPS-Uhr tragen oder einen Entfernungsmesser verwenden, können Sie sich jede Runde ein oder zwei Schläge kosten.

Die genaue Entfernung Ihres nächsten Schlags zum Grün zu kennen und zu wissen, ob Sie ein 7er-Eisen oder ein 8er-Eisen benötigen, ist der Schlüssel, um Ihre Scores und Ihr Handicap zu senken.

Mit einer GPS-Golfuhr von z Garmin or SkyCaddie, oder mit a den Abstand zu einer Fahne messen Bushnell or GolfBuddy Entfernungsmesser, kann Ihnen helfen, Ihr Spiel zu verbessern.

Indem Sie sich für jeden Schlag mit genauen Entfernungen zu Ihren Zielen auf dem Golfplatz aufstellen, ist dies nur ein Vorteil bei Ihrem Bestreben, Ihr Handicap zu senken.

2. Starten Sie Monitor

Trackman

Um Ihr Spiel zu verbessern, ist es entscheidend, Ihre Statistiken zu kennen, von Ballgeschwindigkeit über Carry-Distanzen bis hin zu Spinraten. Es ist auch wichtig, wenn man sich für Clubs anpasst.

Launch-Monitore werden verwendet, um alles jedes Mal zu berechnen, wenn Sie den Ball schlagen, und Sie können Ihren eigenen kaufen.

Sie sind nicht billig, aber sie sind eines der besten Golfgeräte, um Ihr Spiel zu verbessern. Wählen Sie diese Zahlen mit einem Startmonitor wie Trackman, Flightscope Mevo und Garmin G80.

3. Arccos-Sensoren

Arccos-Sensoren

Früher Teil von jedem Kobra Verein gekauft, TaylorMade und Pingen Clubs sind jetzt mit der Option eingebauter Arccos-Sensoren ausgestattet.

Sie können auch Ihre eigenen kaufen und sie an Ihren Schlägern anbringen, wobei die Arccos-Sensoren am Ende des Griffs sitzen oder angeschraubt werden.

Sie funktionieren über Bluetooth und in Verbindung mit einer App, um sofortige Entfernungen und Informationen zu jedem Schlag, den Sie treffen, bereitzustellen. Erfahren Sie, wie weit Sie jeden Schläger schlagen, und sammeln Sie Runde-für-Runde-Daten zu Ihrem Spiel.

4. Schwungtrainingshilfen

Trainingshilfe für Lag Shot Swing

Den perfekten Schwung zu bekommen ist nicht einfach, aber in den letzten Jahren wurden mehrere Trainingshilfen auf den Markt gebracht, um Ihnen zu helfen, sich zu verbessern.

Viele von ihnen arbeiten mit einem Verzögerungssystem, um Ihnen zu helfen, ab dem Punkt des Abschwungs zusätzliche Kraft in Ihren Schwung zu bringen.

Dazu gehören Artikel wie der Lag Shot Pro, der eine Eisenlänge von 7 hat, der SuperSpeed ​​Golf Trainer, der ein schweres Gewicht hat, und die vielen Versionen des Schafts und der großen Ballgewichtshilfen.

5. Ausrichtungsstäbe

Ausrichtungsstäbe

Sie werden viele Profis gesehen haben, die auf der Range bunte Stöcke benutzten, und sogar einige Ihrer Golffreunde.

Sie sind eine großartige Sache, die Sie während der Übungssitzungen verwenden können, um Ihre Ausrichtung zu überprüfen und ordentlich in Ihre Tasche zu stecken, wenn sie nicht verwendet werden.

6. Rillenschärfer

Nutenschärfer

Drehen sich Ihre Wedges weniger als beim ersten Kauf? Ein Rillenschärfer kann sie wieder zum Leben erwecken.

Mit der Zeit nutzen sich die Rillen ab und das ist der Grund, warum Sie auf den Grüns Action auf Ihrem Ball sehen werden. Schärfen Sie sie regelmäßig, um wieder Stopp und Backspin in Ihr Spiel zu bekommen.

7. Golftrolley-Zubehör

Zubehör für Golftrolleys

Wenn Sie einen Golftrolley besitzen, gibt es eine Reihe von Zubehörteilen, die Sie anschrauben oder hinzufügen können, um ihn aufzupeppen.

Scorecard-Halter, Regenschirmhalter, Getränkehalter, Ballhalter … das sind alles Golf-Gadgets, die Sie zu Ihrem hinzufügen können Motocaddy-Trolley, Trolley von Powakaddy und vielen anderen Herstellern.

8. Golfsimulator-Apps

Golf Simulator

Sie müssen nicht Tausende ausgeben, um Ihr eigenes Golfstudio zu Hause zu erstellen. Es gibt Apps und Programme, mit denen Sie eine Golfrunde über einen heimischen Golfsimulator realistisch nachbilden können.

Schwingen Sie den Schacht wie in einer Runde – ob in Ihrem Wohnzimmer oder Garten, und sehen Sie, wie Sie auf einigen der weltbesten Plätze spielen.

Sie verbinden es einfach mit Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet mit der App und der Technologie und können das Golfspiel von zu Hause aus genießen.

9. Golfsimulator

Golf Simulator

Wenn Sie kein Budget haben und den Platz haben, warum erwägen Sie nicht, sich einen ganzen Simulator in Ihrem Schuppen, Gartenzimmer oder Ihrer Garage zu bauen.

Wenn der Platz geschlossen ist, Sie eine halbe Stunde Zeit haben oder einfach nur Lust haben, ein paar Bälle zu schlagen und Ihre aktuellen Schwächen auszubügeln, können Sie das alles vom eigenen Golfschwungraum aus tun.

Technik, Beamer und Leinwand sind nicht billig, aber auch nicht das Teuerste der Welt. Sie müssen lediglich den Platz und die Deckenhöhe haben, um einen aufzustellen.

10. Golf-Putting-Matten

Wellput-Matte

Der Putter ist der am häufigsten verwendete Schläger in jeder Runde und sorgt normalerweise für etwa die Hälfte Ihrer Schläge auf dem Platz. Wenn Sie Ihr Spiel auf den Grüns verbessern, können Sie bei jedem Spiel Schläge retten.

Die Verwendung einer Putting-Matte zu Hause zum Üben Ihres Schlags, Distanzkontrolle und Ausrichtung kann ein echter Vorteil sein, wenn Sie auf dem ersten Grün den flachen Schläger herausholen.

Putting-Matten haben eine Größe von bis zu 6 Fuß und bieten die Möglichkeit, ihr Putten im Komfort des Wohnzimmers zu perfektionieren Perfekte Übung und Wellputt Optionen zu den besten.

11. Übungsnetze

Golf Übungsnetz

Sie brauchen Platz im Freien, aber wenn Sie im Garten oder in der Garage Platz haben, ist ein Übungsnetz eine wirklich lohnende Anschaffung.

Sie sind weder teuer noch schwer einzurichten. Sie können einfache Netze erhalten, die wenig Platz auf Ihrem Rasen einnehmen und zu den besten Golfgeräten zum Üben von zu Hause aus gehören.

Vom Schlagen des Drivers bis hin zum Üben der Chips, die erwiesenermaßen dazu beitragen, die negativen Teile Ihres Spiels auszumerzen, indem sie es Ihnen ermöglichen, auch zu Hause frei zu schwingen.

12. Indoor-Übungsbälle

Golf-Übungsbälle

Wir haben alle die Videos auf YouTube und Facebook gesehen, in denen Golfer Dinge im Haus beschädigen, während sie zu Hause üben. Von einschlagenden Fenstern bis hin zu Kaffeetischen, davon raten wir ab.

Vielleicht möchten Sie diese Indoor-Übungsgolfbälle mit einem Netz kombinieren, anstatt echte Golfbälle im und um das Haus zu schlagen. Oder schlagen Sie diese einfach wieder gegen die Wand oder auf ein Ziel.

Sie können Übungsbälle aus Schwamm kaufen, die schwer genug sind, um sich realistisch anzufühlen, ohne die Küchenfenster oder das Gewächshaus des Nachbarn einzuschlagen. Sie eignen sich auch gut zum Hacken im Innenbereich.

Wenn Sie Angst haben, Schaden zu verursachen, bestellen Sie einige Hohlkugeln, die einem Tischtennisball ähneln. Damit kannst du nicht viel Schaden anrichten.