Beste Golf Putter 2023 (TOP bewertete Blades & Mallets)

Golf Reviews Guide wählt die besten neuen Putter-Optionen für 2023 aus

Die besten Golfputter für 2023 mit der Shortlist von GolfReviewsGuide.com.

TaylorMade Spider GT-Putter

Auf der Suche nach neuen Golfputtern für 2023? Die besten Golfputter 2023 wurden in der Shortlist von GolfReviewsGuide.com ausgewählt.

Der Putter ist einer der wichtigsten Golfschläger im Spiel, da er häufiger verwendet wird als jeder andere Schläger im Bag.

Daher ist es von größter Bedeutung, einen zu haben, der auf den Grüns so viel Komfort und Vertrauen wie möglich bietet.

Nicht alle Putter sind gleich, und einfach den teuersten von der Stange in einem Einzelhandelsgeschäft zu kaufen, garantiert keine niedrigeren Punktzahlen.

Das Ausprobieren von Puttern auf einem Übungsgrün vor dem Kauf ist genauso wichtig wie das Ausprobieren eines Eisensatzes oder eines Drivers auf einem Golfsimulator.

Hier sind einige der besten Golfputter, die 2023 zu bieten hat, oder lesen Sie unsere Guides zu den beste Golffahrer für 2023beste Hölzer für 2023 und  Die besten Eisen für 2023. Stellen Sie sicher, dass Sie spielen Die besten Golfbälle für 2023 Auch.

1. Taylormade Spider GT-Putter

TaylorMade Spider GT-Putter

Taylormade ist dafür bekannt, bei Putter-Designs auf dem neuesten Stand zu sein Spider GT-Putter sind nicht anders.

Die Serie zeichnet sich durch sehr scharfe Winkel mit einer flügelähnlichen Konstruktion aus, zusammen mit einer durchgezogenen weißen Ziellinie über alle vier Putter: Spider GT, Spider GT Notchback, Spider GT Rollback und Spider GT Splitback.

Was den Spider GT wirklich von anderen Puttern unterscheidet, ist die Menge an Gewicht, die in den Umfang gesteckt wird, wobei über 80 % des Gewichts des Putters auf dem Umfang des Kopfes liegen, um eine enorme Stabilität zu schaffen.

Golfer, die mit kurzen Putts oder allgemein mit dem Yip zu kämpfen haben, werden es schwierig finden, diesen Putter mit dem so positionierten Gewicht falsch zu treffen.

Das Gewicht in Kombination mit dem Schlagflächeneinsatz mit um 45 Grad abgewinkelten Aluminiumstäben fördert ein gleichmäßigeres Rollen.

LESEN: Vollständiger TaylorMade Spider GT-Puttertest

2. Odyssey Toulon-Reihe

Odyssee Toulon Madison Putter

Jeder, der ein klassisches Design mit modernen Upgrades sucht, sollte die Putter-Reihe der Odyssey Toulon-Serie in Betracht ziehen.

Die Serie umfasst San Diego, Madison, Chicago, Atlanta, Memphis, Las Vegas, Las Vegas DB, Daytona und Le Mans, ein komplettes Sortiment an Klingen und Mallets.

Eines der wichtigsten einzigartigen Merkmale der Toulon-Putter ist ein Diamantrillenfräsmuster, das es dem Golfball ermöglicht, so glatt zu rollen wie jeder Premium-Putter auf dem heutigen Golfmarkt.

Die Putter verfügen auch über ein Split-Weight-Design, bei dem das Gewicht nach vorne und zum Umfang hin positioniert ist, was mehr Fehlerverzeihung und insgesamt ein besseres Gefühl bei Putts über längere Distanzen bietet.

3. Odyssey White Hot OG-Putter

Odyssey White Hot OG Putter

Odyssey ist dafür bekannt, einige der besten Putter auf dem heutigen Golfmarkt zu haben, und es sollte nicht überraschen, dass die White Hot OG-Serie die Liste der besten Golfputter 2023 führt.

Der ikonische weiße zweiteilige Urethan-Einsatz kehrt für den Putter zurück, zusammen mit einigen anderen Upgrades, um ihn zu einem Must-Have-Putter für Wettkampf- und Amateurgolfer zu machen.

Ein solches Upgrade befindet sich im Schaft, wo der Stahlabschnitt zusammen mit reduziertem Gewicht und zusätzlicher Steifigkeit verkürzt wurde.

Die White Hot OG Putter sind in den Modellen Nr. 1, Nr. 1WS, Nr. 7 Bird, Nr. 7 CH, Nr. 7 Nano, Nr. 7S, 2-Ball, Double Wide, Rossie und Rossie S erhältlich.

LESEN: Vollständige Bewertung der Odyssey White Hot OG-Putter

4. Scotty Cameron Phantom X12 Putter

Scotty Cameron Phantom X 12 Putter

Der Scotty Cameron Phantom X12 Putter ist einer der einzigartig aussehenden Putter auf dem heutigen Markt.

Aber sobald Golfer damit anfangen, Putts zu schlagen, werden sie bald erkennen, dass er einen Platz unter den besten verfügbaren Puttern für 2023 verdient.

Einer von mehreren Puttern, die in den USA eingeführt wurden Phantom X Putter-Serie Zusammen mit den Puttern 5, 5.5, 5s, 7, 7.5, 9, 9.5, 11 und 11.5 gehört der X12 zu den beliebtesten Optionen.

Vieles davon hat mit der Gewichtsverteilung zu tun, wobei das meiste Gewicht auf den Umfang des Putterkopfes gelegt wird.

In dieser Hinsicht ist er dem Taylormade Spider GT etwas ähnlich, aber zwei Hauptmerkmale, die ihn voneinander unterscheiden, sind ein Stahlschaft mit mittlerer Biegung und ein markanteres Ausrichtungsmerkmal, um mehr Vertrauen beim Putten zu vermitteln.

Der Schaft wirkt jedoch nicht störend auf die Ansprache, und Golfer können Vertrauen finden, wenn sie diesen Putter sowohl für kurze als auch für lange Putts verwenden.

LESEN: Vollständiger Test der Scotty Cameron Phantom X Putter-Reihe

5. Cobra King Vintage Sport-60

Cobra King Vintage Sport-60 Putter

Ähnlich wie die Toulon-Putter bietet der Cobra King Vintage Sport-60 Putter eine klassische Klingenform aus Edelstahl.

Zwei Merkmale, die wirklich dazu beitragen, den Putter von Mitbewerbern abzuheben, sind ein Aluminium-Schlagflächeneinsatz mit absteigender Loft-Technologie sowie ein einstellbares Gewichtungssystem mit zwei 20-Gramm-Sohlengewichten.

Diese können je nach Vorliebe entweder höher oder niedriger eingestellt werden.

Insbesondere die Schlagflächentechnologie wird Golfer am meisten ansprechen, da der Loft des Putterkopfes beim Absenken abfällt, was zu einem gleichmäßigeren Rollen des Golfballs führt, unabhängig davon, welchen Angriffswinkel ein Golfer hat.

6. Ping-PLD-Anser

Ping PLD gefräster Anser-Putter

Der aus 303 geschmiedetem Edelstahl gefertigte Ping PLD Anser hat ein einzigartiges Fräsmuster auf seiner Schlagfläche, das nicht nur für einen großartigen Roll auf den Grüns sorgt, sondern auch für ein besonders weiches Schlaggefühl.

Der Anser ist die Wahl unter den Blade-Puttern der neuen Ping PLD-Serie, die auch die Putter Anser 2, DS72 und Prime Tyne 4 umfasst.

Golfer, die eher ein Gefühlstyp des Putters sind, sollten unbedingt in Betracht ziehen, diesen Putter auszuprobieren. Bemerkenswert ist auch die Menge an bereitgestellter Vergebung.

Heutzutage sagen viele Putter, dass sie Fehlerverzeihung bieten, aber der Ping PLD Anser liefert bei Putts über längere Distanzen wirklich mehr als jeder Konkurrent auf der Liste.