Gentle Creek Country Club von Arcis Golf übernommen

Gentle Creek ist der neueste Kauf im wachsenden Arcis Golf-Portfolio

Gentle Creek wird Teil des Arcis Golf-Portfolios

Gentle Creek Country Club Gentle Creek Country Club

Der Gentle Creek Country Club ist die jüngste Akquisition von Arcis Golf als Teil des expandierenden Golfimperiums des Eigentümers und Betreibers.

Der Kauf des angesehenen privaten Golfclubs mit Sitz in Dallas hat das Immobilienportfolio von Arcis Golf auf 66 Golfplätze erweitert.

Die Übernahme des Gentle Creek Country Club folgt auf Deals für sechs Mickelson Golf Properties in Arizona und den Kauf des Golfclubs in Twin Creeks in Allen, Texas,

„Gentle Creek ist ein außergewöhnlicher privater Club, und wir freuen uns sehr, unsere Präsenz innerhalb des DFW-Metroplex auszubauen“, sagte Blake Walker, Gründer und CEO von Arcis Golf.

„Die Aufnahme von Gentle Creek in unsere Clubsammlung steht im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie und baut auf unserem unersetzlichen und differenzierten Clubangebot auf dem Markt auf.“

Gentle Creek ergänzt andere private Clubanlagen im Besitz von Arcis in ganz Texas, darunter Lantana Golf Club (Dallas), The Dominion Country Club (San Antonio) und Onion Creek Club (Austin).

Gentle Creek Country Club

Der Gentle Creek Course ist Teil von Gentle Creek Estates, einer gehobenen Wohn-Golf- und Lifestyle-Gemeinde.

Der Golfplatz hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen erhalten und war Gastgeber mehrerer PGA Tour- und USGA-Qualifikationsturniere.

Der von DA Weibring entworfene Kurs im Parkland-Stil schlängelt sich durch 235 Hektar sanft hügeliges Gelände und bewaldete Landschaft.

Es bietet subtile Höhenunterschiede, strategische Bunker, großzügige Landebereiche und ein Gefühl von Bewegung während des gesamten Kurses.

ArcisGolf

ArcisGolf ist der zweitgrößte und am schnellsten wachsende Eigentümer-Betreiber von privaten Clubs, Resorts und Clubs mit Tagesgebühren in den Vereinigten Staaten.

Arcis Golf hat mehr als 75 Millionen US-Dollar in Upgrades, Annehmlichkeiten, Personal, Schulungen und Systeme investiert, um das Wachstum und den zukünftigen Erfolg seiner Sammlung von Privat-, Resort- und Tagesclubs in den Vereinigten Staaten zu maximieren.

„Unsere Vision ist es, das reiche Erbe von Gentle Creek durch gezielte Kapitalreinvestition und ein festes Engagement für die Erweiterung der Breite und des Umfangs familienorientierter Annehmlichkeiten und Dienstleistungen weiter auszubauen“, sagte Rob Larkin, Senior Vice President of Operations bei Arcis Golf.