So stellen Sie einen Golf-Driver ein (ÄNDERN Sie Loft & Lie)

Erfahren Sie, wie Sie Hosel und Loft Ihres Drivers einstellen

Erfahren Sie, wie Sie Loft und Lie Ihres Golfdrivers ändern können.

PXG 0311 GEN5 Treiber

Möchten Sie die Einstellungen Ihres Golfdrivers ändern? Müssen Sie wissen, wie man einen Golfdriver anpasst, um den Loft- und Lie-Winkel zu ändern? Wir haben eine komplette Anleitung.

Egal, ob Sie einen Ping-Driver, TaylorMade-Driver, Callaway-Driver oder Cobra-Driver verwenden, Sie haben die Möglichkeit, den Loft anzupassen, um Ihren Startwinkel zu erhöhen oder zu verringern.

Die Menge an Anpassungen, die Sie vornehmen können, ist von Marke zu Marke unterschiedlich, aber die nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie der Golf-Driver eingestellt werden kann.

LESEN: Beste Golffahrer für 2023

Auswahl des richtigen Treibers

Driver unterscheiden sich in Gewicht, Loft und Schlagflächenwinkel und es kann schwierig sein, das richtige Modell für Sie zu bestimmen.

Jeder Golfer benötigt einen anderen Driver mit verschiedenen Modellen, die am besten für Anfänger und Spieler mit hohem Handicap geeignet sind, einige ideal für Golfer mit mittlerem Handicap und andere eine ideale Wahl für Golfer mit niedrigem Handicap und Elite-Level.

Ihr gewünschter Schlagflächenwinkel ist entscheidend. Der Schlägerflächenwinkel beeinflusst, wie hoch oder niedrig der Ballflug ist, und das können Sie bei vielen Drivern einstellen.

Driver werden in Standard-Lofts verkauft, die von 8 Grad, 9 Grad, 10.5 Grad und 12 Grad variieren und dann angepasst und angepasst werden können, um Ihren idealen Winkel zu erhalten.

Anpassen des Loft-Winkels eines Golf-Drivers

Ping G430 Max-Treiber

Es gibt ein paar einfache Schritte, mit denen Sie den Loftwinkel Ihres Golfdrivers anpassen können. Sie benötigen lediglich ein Einstellwerkzeug oder einen Schraubenschlüssel, um loszulegen.

1. Suchen Sie die Schraube an der Sohle Ihres Schlägers, die den Treiberkopf am Schaft befestigt.

2. Lösen Sie die Schraube mit dem Schraubenschlüssel, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen.

3. Sobald die Schraube vollständig herausgedreht ist, können Sie das verstellbare Hosel je nach Wunsch auf einen niedrigeren oder höheren Loft drehen. Sie werden die Loft-Zahl bemerken, auf die Sie den Driver eingestellt haben, und können den Schaft auf bis zu 16 weitere Optionen drehen.

4. Wenn Sie das Hosel auf den gewünschten Loft gedreht haben, stecken Sie den Schaft wieder in Ihren Schlägerkopf. Ihr neues Loft wird bei den meisten Fahrern durch das Fenster angezeigt.

5. Setzen Sie die Schraube wieder ein und ziehen Sie sie mit dem Schraubenschlüssel fest, indem Sie sie im Uhrzeigersinn drehen. Wenn es vollständig festgezogen ist, hören Sie ein Kurbeln, das sich anhört, als würde der Antrieb knacken. An diesem Punkt ist die Schraube so fest wie nötig.

Jedes Mal, wenn Sie das Tief einstellen möchten, wiederholen Sie diesen Vorgang.

Passen Sie die Sohlengewichte an

Cobra Aerojet Max Fahrer

Wenn Ihr Fahrer mit einstellbaren Sohlengewichten ausgestattet ist, können Sie auch Lie und Vorspannung mit dem Schraubenschlüssel ändern.

Einige Fahrer haben zwei Gewichte an der Sohle, die in Reichweite und Ferse oder Ferse und Zehe positioniert werden können, und Sie können sie einfach abschrauben und austauschen, um das Setup anzupassen.

Mehr Gewicht in Richtung Ferse erzeugt einen Draw-Bias, mehr Gewicht in Richtung Zehe führt zu einem stärkeren Fade in Ihrem Spiel und schwereres Gewicht in Richtung Heck erhöht die Fehlerverzeihung und erhöht Ihren Abflugwinkel.