LIV Golf 2023 Zeitplan & Format

Die LIV-Golfserie wird 2023 auf 14 Events und 7 Turniere der International Series erweitert

LIV Golf wird für 2023 erweitert und hat einen neuen Namen.

LIV-Golfflagge

Der Zeitplan und das Format von LIV Golf 2023 wurden mit einer Erweiterung auf 14 Veranstaltungen und einer Umbenennung des Platzes bekannt gegeben.

Die LIV Golf Invitational-Turniere, die 2022 ihr Debüt feierten und bei denen acht Events ausgetragen wurden, werden durch einen neuen Namen und ein neues Setup der LIV Golf League ersetzt.

Obwohl die Details noch bekannt gegeben werden müssen, wird die Serie im Jahr 14 auf 2023 Turniere mit einem Preisgeld von 405 Millionen US-Dollar anwachsen.

Das ist eine Erhöhung des aktuellen Fonds um 150 Millionen US-Dollar und entspricht 25 Millionen US-Dollar für jedes der sechs zusätzlichen Turniere im Jahr 2023.

VERBINDUNG: LIV Golf 2022 Zeitplan

Es wird erwartet, dass die Serie im nächsten Jahr nach Nord- und Lateinamerika und Australien expandiert, aber ein Konflikt mit den vier Majors des Golfsports – der Masters, USPGA-Meisterschaft, US Open und Open Championship – wieder vermieden werden.

Eine weitere Änderung sieht vor, dass 48 Spieler für die Dauer der Saison in 12 Viererteams eingezogen werden, anstatt im aktuellen Format eines Entwurfs für jedes Event im Jahr 2022.

„Die expandierende globale Plattform von LIV Golf wird dem Golf-Ökosystem, wie wir es kennen, eine neue Dimension hinzufügen, eine, die Spielern und Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit bietet, das wahre Potenzial unseres geliebten Sports zu maximieren“, sagte Greg Norman, CEO und Commissioner von LIV Golf in einem Aussage.

„Unser Franchise-Modell wird Fans aus allen Ecken der Welt neue Energie und Aufregung bringen und eine Liga von Teams aufbauen, mit denen man sich verbinden und wachsen kann.“

LIV Golf startet auch eine internationale Serie als Teil des Zeitplans von LIV Golf 2023. Es wird Veranstaltungen in Thailand, England, Korea, Vietnam, dem Nahen Osten, Indonesien, China, Singapur, Hongkong, Amerika und Europa geben.

Von LIV-Golfspielern wird erwartet, dass sie an den Veranstaltungen der International Series teilnehmen, die auch als Weg für talentierte Golfer genutzt werden, um sich einen Platz in der LIV-Golfliga zu verdienen. Diese Spieler erhalten die Chance, in die Main Events aufzusteigen.

„Die International Series wird neue Talente anziehen und beispiellose Wege bieten, um die nächste Generation von Stars zu entwickeln“, sagte Norman.

„LIV Golf hat sich verpflichtet, nachhaltige Investitionen zu tätigen, die das Spiel jetzt und für die Zukunft wachsen lassen, und wir sind stolz darauf, diese Träume Wirklichkeit werden zu lassen.“

Insgesamt veranstaltet LIV Golf 21 Turniere zwischen der LIV Golf League und der International Series.